Links, Partner

Links

Kantonale Fachorganisationen Wanderwege und ihr Schweizer Dachverband:
Zusammenarbeit im
Der WanderLeiterPool ist eine Gruppe von Wanderleiterinnen und Wanderleiter – mit absolvierter Ausbildung beim Schweizerischen Bergführerverband oder bei den Bündner Wanderwegen, unter anderem auch mit eidgenössischem Fachausweis. Wir arbeiten nebenberuflich, jedoch professionell als Wanderleiterinnen und Wanderleiter.
Der WanderLeiterPool stellt ein vielfältiges Angebot bereit. Darüber hinaus möchte er genau Ihre besonderen Wünsche für Wanderungen oder Exkursionen erfüllen. Fragen Sie an beim WanderLeiterPool.ch!

Partnerschaften

Carmen Mathis, Wanderleiterin, Partnerin im WanderLeiterPool
Wir pflegen ein offenes Verhältnis zum Verein Luzerner Wanderwege und führen mit ihm oder anderen Zentralschweizer Wanderwege-Organisationen ehrenamtlich Wanderungen durch. Unser Angebot geht darüber hinaus.
Daniel Müller, Wanderleiter, Partner im WanderLeiterPool
Wir bieten qualitative und erlebnisreiche ein- oder mehrtägige Wanderungen und Dienstleistungen rund ums Wandern an - auch nach Mass - in der Schweiz oder im Ausland.
Barbara Hunziker begleitet den Menschen seit Jahren mit körperorientierter Therapie und Bewegungsschulung. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst inzwischen auch Coachings, Beratungen, Supervision und Seminaren in Kommunikations-, Bewusstwerdungs- und Entwicklungsthemen.
Die ProPilatus als Vereinigung zum Schutze des Pilatusgebietes ist heute längst über ihre ursprüngliche Aufgabe hinausgewachsen. Zwar sind jedes Wochenende mehrere Pilatuswächter am Berg unterwegs, doch zu ihren Aufgaben gehören nebst Festhalten von Pflanzen- und Tierbeobachtungen u.a. auch die Beratung von Bergtouristen. Nach wie vor organisiert ProPilatus den Unterhalt der Bergwege sowie die Durchführung verschiedener Exkursionen.
Die Region zwischen dem Walensee und dem Calanda - oder anders gesagt: die Region um den Piz Sardona - ist nicht nur für Geologen interessant! Der Aufschluss in die Entstehungsgeschichte der Alpen lässt staunen, erleben und begreifen - weltweit einmalig! Die IG UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona hat sich der Erhaltung und Pflege des Welterbes Sardona verpflichtet. Als GeoGuide und Kenner der Bergwelt führe ich die Gäste an diese Geheimnisse heran und helfe dabei, sie zu entschlüsseln.
Interpret Europe fördert den Dialog und die Partnerschaft zwischen Verbänden und Universitäten, Anbietern und Fachleuten. Deren Mitglieder teilen ihr Wissen, um das natürliche und kulturelle Erbe für die Menschen bedeutungsvoller zu machen. Am besten geschieht das Vermitteln und Lernen dort, wo die Menschen „das Wirkliche“ erfahren, beispielsweise in der Natur oder in Museen. Als Mitglied versuche ich, aus der breiten Palette von Ansätzen diejenigen auszuwählen, welche bei den Wanderteilnehmenden am besten verstanden wird. 
Das Nordkolleg Rendsburg hat sich als Akademie für kulturelle Bildung unter anderem auf drei- bis fünftägige Intensivkurse der skandinavischen Sprachen spezialisiert. Im nördlichsten Bundesland Deutschlands hat man in der malerischen Umgebung des Nordkollegs unweit des Nord-Ostsee-Kanals die Möglichkeit, in die jeweilige Sprache (z.B. Norwegisch, Schwedisch, Färöisch) einzutauchen und sich voll und ganz auf den intensiven Unterricht zu konzentrieren. Fragen Sie mich an!