Sommer

Sommer 2019:

(das Programm ist noch nicht vollständig)
Fr 09. Aug. bis So 11. Aug. 2019
Unbeschwert und sicher in den Bergen unterwegs
Kurswochenende für Wanderfreunde mit Höhenschwindel und Höhenangst
Der Kurs 2 findet in Tierfehd (GL) statt (separate Ausschreibung)

Fr 16. Aug. 2019
Anspruchsvolles Bergwandern
Atemlos: Höhenflug und Stollenluft
Der Höhenflug beginnt mit der atemberaubenden Seilbahnfahrt. Das Chalchtrittli raubt dann den letzten Atem: der gute Weg 1‘000 Meter über dem Talboden bietet wahnsinnige Tiefblicke, verlangt jedoch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Karge, alpine Landschaften, Seen und modernste Kraftwerkanlagen wechseln oben ab. Durch den 3 Km langen Kraftwerkstollen wandern wir zurück. Anspruchsvolle Wanderung!

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Verpflegung aus dem Rucksack. Einkehrmöglichkeit in der Muttseehütte
Anforderung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
T3, 750 Hm aufw. und abw., 4h 30min
Treffpunkt: Linthal Bhf 09:20 h
Anmeldung: bis 13.08.2019
Kosten*: CHF 40 für Alpentaxi ab Linthal und für Luftseilbahn
Leistungen: Wanderleitung, geologische Erläuterungen und solche über das Kraftwerk

*Die Wanderung wird für die LWW durchgeführt und ist kostenfrei.
image-7450956-S_Pilatuskrete.jpg
So, 25. August
image-9546656-Logo_Sardona_Dritte_D_RGB.jpg
Tageswanderung
Zur Wiege der Schweizer Steinböcke
Vom Dorf geht es mässig steil bergan bis zur Alp Sässli. Hier beginnt der steile Anstieg im Zickzack. Dies lässt vermuten, wie seinerzeit die Wildhüter schwitzten, als sie die Steinböcke hier hinauf buckelten. Erfahren Sie mehr über diese Geschichte. Geniessen Sie aber auch die Aussicht vom Horn. Einzelne Strecke im Aufstieg T3. Rückweg über Alpweiden, breite Alpwege und Steinbocklehrpfad im Tal.

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Anforderung: gute Ausdauer, T2, 865 Hm aufw. und abw., 5h 15min, 11 Km;
ev. abgekürzter Rückweg je nach Witterung
Treffpunkt: Weisstannen, Oberdorf, 09:10 h
Anmeldung: bis spätestens 23.08.2019, 12:00 h
Kosten*: -
Leistungen: Informationen über Steinböcke und die Gegend, Einführung in die Geschichte

*Die Wanderung wird für die LWW durchgeführt und ist kostenfrei.
image-7450923-S_Braunwald_Weitblick_Süd.jpg
Sa, 31. August
Tageswanderung
Sternwanderung auf den Pilatus
Wir beschreiten einen der bekannten Pilatuswege, den Heitertanndliweg. Heute sind wir aber keineswegs alleine am Berg: von anderen Seiten her steigen die Mitglieder der Nidwaldner, Obwaldner und Urner Wanderwege hoch, um uns auf dem Kulm zu treffen (Rahmenprogramm, Verpflegung). Abstieg wahlweise mit der Bahn oder zu Fuss.
Diese Wanderung bietet eine gute Gelegenheit, die Luzerner Wanderwege kennen zu lernen. Alle sind herzlich willkommen.

Ausrüstung: Bergwanderausrüstung
Anforderung: sehr gute Ausdauer,
T3, 1290 Hm aufw., 165 Hm abw., 4h 45min, 8,7 Km;
Treffpunkt: Holderchäppeli, 07:50 h
Abstieg: beliebig mit der Bahn auf eigene Kosten
Anmeldung: bis 28.08.2019
Kosten*: ev. für Rahmenprogramm
Leistungen: Wanderleitung und Rahmenprogramm
image-9547976-S_Steinbock_am_Pilatus.jpg
Was heisst 'anspruchsvolles Bergwandern' oder 'gute Trittsicherheit'?
Ich möchte an dieser Stelle auf meine Kurse hinweisen, welche genau diese Themen behandeln.


letzte Aktualisierung: 16.03.2019  ¦  Änderungen vorbehalten.